Riesiger Touch Autoschlüssel von BMW? + Frankreich Tour!


Hi guys! Today I´m greeting you out of my studio / office. I´ve got some things going trough my mind and I
just wanted to ask you guys for your opinion. And we are making a tour again this year but i´ll give
you some details such as registration etc. later on. Let´s start with topic number one! Yesterday a friend visited us, which has bought the briend new BMW X7. What I found interesting was… He has put the keys on the table and all I thought was “WTF”. How huge is that one? I don´t have it with me right now so I will
show you the Insta video, which I´ve posted. That´s how the key looks like. It´s pretty huge. If you put it in relation to my hand it´s almost half a smartphone. It has a touch screen function. You can see the fuel status. You can switch on the auxiliary heating. You can adjust the air suspension. You can even park the car with the keys. Immediately after posting the video on
social media tons of dicsussions started. Because many people stated it´s a completely unnecessary gagdet, because
you can adjust those things with your smartphone apps nowadays. Who needs such a huge key? It´s not very handy. It´s way too big. Doesn´t fit into the trouser pockets. Now I want to you your opinion. Do you need such a huge key with touch screen function? Or is it enough to have a small and handy key with only open and close
function, because the other things can be done via app on your phone? That´s how I deal with it. I can adjust many things of my Mercedes via mobile phone app. I can unlock and lock the car via smartphone. I can open and close the windows. I can see the fuel status and the service due date. Everything! And nowadays you can unlock and lock the cars with the smart phone app. What would you still need this key for? And who would need it? Leave your opinion as a comment below regarding this huge BMW touch screen key. I´m really curious about your opinions guys. Hot oder not? Do you think it´s fancy or not? Next topic! We are joining a tour again this year. It will take place in June. This time we will discover France. It´s again organized by the Fast Club. I´ve been with them to Norway last year for a driving tour. The tour last year was absolutely amazing. The people were great. The Fast Club organizes everything.
I´ve got nothing to do with that. I´m only joining the drive. I´m just giving them my opinion now and then from the
participants perspective to improve the experience. And Jens from the Fast Club really takes it to heart. Due to the fact that the Norway tour has been
successful they offered it already 2 times this year. One of those is already fully booked. That shows that the people have been very pleased last year. And were obviously recommending it. I have to look up the event dates in my smart phone. Officially the tour takes 9 days but including
travel days you should rather plan with 11 days. The tour starts in Freiburg / Germany.
From Freiburg we will head off to Geneva. Then we will continue travelling through south of France. Or let´s say south-east. I´ll insert a very nice map for
you, which has been created by Jens. So you can see the route in general. I really can´t pronounce 50% of the cities` names correctly. But that doesn´t matter. But what matters is that we
are passing the Alps and stunning mountain passes. Jens took one of my advices. I suggested that we should stay two
nights in the same area in the middle of the tour to calm down. So that maybe everyone of us can do something individually. We will do that from 06.-08. June. We will stay in
Monaco at the Fairmont Hotel, which is a really nice one. It´s a very popular play to be. It´s very classy. I´ve already been there. We will stay 2 nights, which means we have one full day for things
like sight seeing or driving the roads again from the day before. So it´s time for everyone to do whatever one wants. We´ll see mountains, lakes and the
sea – everything your heart desires! For everyone who wants to join the adventure and is free from 01.-11. June (travel days included): You´ll find the link to the France tour below. If you´re not free at that date, keep an eye on one of the Norway tours. I won´t join it again though. I´m participating to the France tour. I would be more than happy if some
of you would join us in France. Everybody was super contented on last years´tour. The Fast Club takes special care of a balanced percentage
between travelling, driving and staying at a hotel. That means they don´t force people to drive 8-9
hours in a rush, without percieving the landscape. It´s not that much driving hours net. But don´t worry – everybody will be highly entertained. We will make nice breakes from time to
time to see attractions or for lunch. We´ll neather leave to early in the mornings nor arrive late at night at the hotels. That way you have still time to enjoy the beautiful hotels. You´ll find all further information in the link I´ve included below. The tour is limited to 10 participants. So be quick before it´ll be fully booked again. After publishing the Norway tour last
year it was sold out within 3 days. I would be very happy to see some of you this year. What I wanted to tell you in addition is
a quick update in finding a car for me. As you might know (or might not) the year of leasing
my AMG ends by the end of July – beginning of August. So I´m already looking for somehting new. I´ve informed myself here and there. I´ve also been
to Lamborghini for getting me some leasing offers. And I have to admit that I had to take a deep breath To lease a Lamborghini is not very favourable. So I´ve requested quotations at Lamborghini,
Mercedes, will do so at McLaren soon. and at Porsche. I honestly have no clue what it will be finally. It will definitely be some sports car, two-seater Coupé. So it will be a real sports car again. And
nothing again like the C-Class or a RS model. Because I´ve missed having one of those last year so much. After experiencing the tour last year to Italy with the Lamborghini Huracán
EVO I´ve noticed that I really have to have something similar again. As soon as something is certain you will get to know. I will keep you informed. Stay also tuned at Instagram if you`re not following me yet. There you´ll always find fresh updates all the time in the stories. As soon as I´ve ordered a car I will certainly
launch a configuration video again. Including updates to the car like delivery date etc. Thanks for watching my video. I looking forward to your comments and opinions. And I would be happy if some of you would join us at the France tour. Don´t miss the video of our last years´Norway tour at the end of this video. Don´t forget to subsribe to my channel. See you! Ciao!

83 Replies to “Riesiger Touch Autoschlüssel von BMW? + Frankreich Tour!”

  1. Ich finde wenn man sich ein teureres Auto kauft dann will man auch einen Schlüssel der sich von normalen Schlüsseln abhebt also ist es jedem selber überlassen

  2. Ich habe aktuell 3 BMW‘s mit diesem Schlüssel… meine erste Tat nach dem Abholen eines dieser Autos war es dieses Monster von Schlüssel in den Safe zu legen damit man ihn bei der Abgabe unversehrt wiederfindet!
    Lustiges Gimmick aber für jemanden der ein Smartphone hat kompletter Nonsens✌️

  3. Der Bmw Schlüssel ist dann interessant, wenn die Option, den Wagen damit in Parklücken rein und raus zufahren, konfiguriert wurde.

  4. Also Mercedes-Benz hat das beim actors schon seit 2012. BMW denkt sich 2020, yees wir haben was neues erfunden. 😂😂🤦🏻‍♂️

  5. Dieser BMW "Schlüssel" ist so überflüssig wie ein Kropf. Mich erinnert es an früher, als die ersten Mobiltelefone für Jedermann auf den Markt kamen. Da haben sich die Leute (Spinner) z.B. im Restaurant anrufen lassen, um mit ihrem neuesten technischen "Wunderwerk" angeben zu können. Wie Du bereits sagtest, alle Funktionen sind auch über das Smartphone zu steuern. Im Übrigen ist das Ding völlig unhandlich.

  6. Mein Vater fährt einen Alpine und hat auch so einen Display Key, wie es BMW nennt. Ist eine schöne Spielerei, vor allem kann man darüber das Auto zum Beispiel auch ferngesteuert aus- und einparken lassen.

  7. Habe den Display Key, zwei normale M Schlüssel und den Activity Key. Unter der Woche benutze ich den Display Key, beim Einkaufen und beim Sport benutze ich den Activity Key. Den normalen M Schlüssel hab ich einen meiner Freundin gegeben und der andere ist beim Händler, damit die ganz abgekoppelt holen und bringen können.

  8. Ich finde es sinnlos weil es Freunden von mir schon passirt ist das das Display zerstört wurde als es denen Heruntergefallen ist

  9. Der BMW-Schlüssel ist ein richtig cooles Feature. Keiner sagt, dass man es braucht, aber es ist sehr cool einen zu haben!

  10. Ich hoffe hier wählt keiner die Grünen. 😂 Sonst aber interessantes Video. Aber so ein Schlüssel ist doch echt komplett unnötig

  11. Ich denke, der Schlüssel ist eine nette Spielerei, jedoch finde ich das Smartphone reicht aus. Mit dem Schlüssel muss ich Hausschlüssel, Handy und Portemonnaie in den Hosentaschen haben, was zielich viel ist

  12. Erstmal nachträglich ein Halleluja zum Geburtstag. Und nun zum BMW Schlüssel. Es ist ein Männerproblem. Endlich mal was in der Hand haben. Phallus Syndrom. Thats it.

  13. Ich finde diese Schlüssel geil und ich würde ihb mir auch Dazu bestellen. Abgesehen mal davon ist es eine Option als nicht immer dabei.

  14. Die meisten, die hier das GEIL❗ finden, werden wohl so ein Auto niemals ihr eigen nennen. Aber Scherz beiseite. So etwas braucht keine Mensch und man schon sehr gestört sein, wenn man den Schlüssel auf den Tisch legt , damit das jeder den Monitor sehen kann. Sind Pförz ❗❗ ich finde es gut , wenn man den Schlüssel in der Tasche lassen kann und dennoch dank Technik die Tür öffnen kann. Mehr braucht kein Mensch. Wer bei BMW drauf steht , soll seinen Angeber raushängen lassen. Ein Skoda Superb mit der Topausstattung L&K kann vom Aussehen auch für Aufmerksamkeit sorgen, vor allem wenn man einen BMW 7er Fahrer mitnimmt und ihn hinten einsteigen lässt. Diesen Platz bekommt er nicht mal in der Langversion und schöner als ein BMW sieht er auch noch aus 😎😎😊😊👍 Das ist GEIL ❗😃😇😇

  15. Es gibt serienmäßig immer noch einen konventionellen Schlüssel. Der Displaykey ist nur ein Gaget, zum Protzen, dass du einen BMW hast + Zusatzfunktionen. Die Steuerung per App gibt's selbstverständlich auch bei BMW

  16. ich sehe der sinn dieses schluseln vor allem ein und aus parken ,ich bin zum beispiel rollstuhlfahrer und ich werde ziemlich oft zu geparkt so das ich in das auto nicht mehr einsteigen kann ,so eine funktion kann schon aus der klemme helfen.

  17. Tolle Strecken, wunderbare Panoramen, ein befreiendes Gefühl so eine Tour mit dem Auto zu machen. Man vergisst bestimmt ganz, was z.B. die Natur mit den ganzen Abgasen macht. Denkt ihr über solche Themen nach?

  18. Cooles Ding. Finde es viel besser als ein smartphone zu benutzen, wegen Datenschutzgründen usw.. Zuviele Informationen auf dem Handy. Sowieso, ich glaube, man kann sich einen ganz normalen Schlüssel bestellen, wenn der Displayautoschlüssel zu unhandlich ist.

  19. The Display key is a bit silly but since Bmw app is so slow the bulky key is the next best thing. For example activating the pre-heating can take minutes over the app (if it doesn’t crash…) and with the key it’s at least instant…

  20. Moin Sophia, wieso hast du eigentlich dein Video mit dem Aventador SVJ runter genommen, wo du mit gefahren bist ( der schwarze SVJ war das ) 🤔

  21. Also ich habe beim G11 auch genau diesen Display-Schlüssel dazu,jedoch hab ich ja auch noch die ganz normalen Schlüssel zusätzlich.
    Ich verwende zu 99% die konventionellen Schlüssel,jedoch wenn wer Standheizung fernbedienen will und keine Netzabdeckung mitm Handy hat dann kann man über den Schlüssel die SH bis ca 400m aktivieren,das ist ganz praktisch.
    Auch ist die BMW remote app oft mal down,dann auch ist SH mit dem Schlüssel sicher zu starten.
    Dass er groß ist stimmt,aber den muss man ja nicht zwingend am Schlüsselbund mit sich rumschleppen 🙂.

  22. Ok Sophia Tank you für die super tours nach Monaco da war ich noch mit Nico Rosberg aber mit dem Schlüssel bin ich der Meinung der Schlüssel gehört zum Auto ob BMW oder Mercedes oder Audi die Mercedes hat die Programmierung für jedes Modell und der Wagen ist original programmiert wenn jeder an dem Auto Rum programmiert mit dem Handy ist das Auto nicht klar mit dem Schlüssel bleibt der Mercedes original from Werk programmiert und bei der Kontrolle haben die Werkstätten weniger zu kontrollieren also ich bin für den Schlüssel wass die Tours betrifft ist super Organisation und von Freiburg bis nach Monaco habe ich schon gefahren wunderschöne in den Alpen und super Hotels ab Genf bis Grace und Monaco so das ist für Sport Fahrer ideal Strecke bergen Kurven perfekt wass ja Monaco betrifft da kann man ja englich sprechen also mit der tours komme ich auf dich zu wenn es geht für mich komme ich wenn es nicht geht da kann ich die Strecke nicht fahren also meine Gesundheit mit dem Rücken operieren habe ich Probleme für 1000 km fahren und sitzen deshalb kann ich nicht auf den Nürburgring fahren und ich sehe viele Sachen per Internet oder TV und hier kann ich rumfahren für 30 km geht das aber 1000 km behinderth sehr und Autobahn also ich melde mich noch dieses Wochenende für genaue Informationen für dich ok tank dir für die Einladung bis Samstag die Informationen mit Kollegen oder nicht schau

  23. Bei dem neuen X6 hat man auch so ein Schlüssel aber man kann es auch mit dem Smartphone die Türen auf machen und so, deswegen wo zu dann den Schlüssel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *